Ich für Sie                                          

Ich bin Elke Kunte, mein Beruf ist meine Berufung.

Mein Leben war Herausforderung und Spannung und immer wieder sehr viel Fleiß, ein ewiger Lernprozess.

 

Wenn ich eine Tür zu neuen Erkenntnissen geöffnet hatte, wusste ich, welche Tür ich als nächstes öffnen werde. Ich wollte Zusammenhänge unseres Lebens begreifen und veränderbare Gegebenheiten in eine positive Richtung bringen.

 

Alle Veränderungen und deren Auswirkung auf die Fußgesundheit des Körpers haben mich schon immer fasziniert.

 

Ich wollte wissen: „Warum ist das so und wo komm das her?"

Einfach den Dingen auf den Grund gehen.

 

Der menschliche Körper ist für mich ein großes Wunder der Natur. Entstandene Erkrankungen des Fußes lassen sich nur dann richtig behandeln, wenn man die Ursachen und

deren Entstehung erklären kann.

 

Hier liegt mein Behandlungsansatz. Mein beruflicher Werdegang hat die Voraussetzungen geschaffen, um mein Wissen und Können im Interesse Ihrer Fußgesundheit anzuwenden.

 

 

 

Mykosebefall an drei Nägeln, Mykose akribisch entfernt
Versorgung der vormals befallenen Nägel mit einer dauerhaften Prothetik, bis der gesunde Nagel nachgewachsen ist.
Optisches Gesamtbild nach Mykosebehandlung und Prothetikversorgung

 

In meiner Fuß-Praxis wird die Arbeitsweise der Podologie aus zwei Kontinenten umgesetzt.

 

Meine Tochter legte 2005 in Deutschland Ihre Podologen-Prüfung ab. Sie und ich, wurden von den gleichen Dozenten ausgebildet.

 

Ihr Lebensweg führte sie zunächst nach Großbritannien, wo Sie weitere zwei Jahre Podologie an der Durhan Universität studierte.

Seit 2010 lebt sie mit ihrer Familie in Florida/USA und betreibt eine Praxis für Fußgesundheit mit drei Mitarbeitern.

 

Ihre Erfahrungen und Ihr Können haben meine Tätigkeit sehr bereichert. Die neuesten Methoden auf dem Gebiet der Podologie konnte ich über den „Großen Teich“ mit nach Deutschland bringen.

 

Diese Erfahrungen fließen in meine tägliche Arbeitsweise und die meiner Mitarbeiter ein.

 

Jeder Besuch der Familie in Florida ist für mich gleichzeitig eine Bildungsreise, zur Verbesserung meiner Arbeitsweise als Podologin, denn in Florida legt man das ganze Jahr

großen Wert auf gesunde, gepflegte Füße.